Die Funktionsweise

Wie funktioniert GENERATIONEN DER GNADE?

1. Die biblische Geschichte lehren

GENERATIONEN DER GNADE konzentriert sich aus zwei Gründen auf die erzählenden Teile der Bibel. Zum einen dienen die Geschichten dazu, der nächsten Generation zu vermitteln, wie groß und herrlich Gott ist. Wir können Gottes Herrlichkeit erkennen, wenn wir Seinen Masterplan der Erlösung verstehen und jede Geschichte in der Bibel ist Teil dieses Plans.

Zum anderen lernen Kinder am besten durch Geschichten. Die meisten Kinder können nicht gut abstrakt oder logisch denken (was zum Beispiel in den Briefen des Neuen Testaments notwendig ist). Dafür sind Kinder generell sehr gut darin, greifbare Dinge in ihrer Umgebung wahrzunehmen und in Erinnerung zu behalten. Da die biblischen Geschichten greifbar und praktisch sind, können sie die Art, wie ein Kind die Realität wahrnimmt, beeinflussen. Auf diese Weise wird die Bibel zu einem Teil ihrer eigenen Lebensgeschichte.

2. Ein einheitlicher Kurs

Generationen der Gnade ist als einheitlicher Kurs aufgebaut. Das heißt, dass alle Kinder einer Familie in der gleichen Woche den gleichen Abschnitt der Bibel durchnehmen. Dies vereinfacht die Aufgabe der Eltern, da sie mit allen ihren Kindern über die gleichen Themen reden können.

3. Wiederholung des dreijährigen Kurszyklus

Generationen der Gnade ist ein dreijähriger Zyklus für Kinder von drei bis zwölf Jahren. Die Kinder gehen den Kurszyklus also insgesamt dreimal durch. Diese Wiederholung festigt die gelernten Wahrheiten in ihrem Gedächtnis. Außerdem erlaubt dieser Prozess den Mitarbeitern, einfach zu beginnen und dann immer tiefer in die Geschichten einzusteigen. Aus diesem Grund sind die Ziele, Gliederungen, Fragen, Illustrationen und Aufgaben immer auf drei verschiedene Altersgruppen ausgerichtet:

  • 3-5 Jahre: Eine 5- bis 10-minütige Lektion, bei der die Geschichte erzählt und eine wichtige Wahrheit hervorgehoben wird.
  • 6-8 Jahre: Eine 15- bis 20-minütige Lektion, bei der die Geschichte erzählt und näher auf diese wichtige Wahrheit eingegangen wird.
  • 9-11 Jahre: Eine 25- bis 30-minütige Lektion, bei der die Kinder durch den Text geführt werden und der zentrale Punkt der Geschichte weiter vertieft wird.

Da die Vorschläge für alle drei Altersstufen im gleichen Buch enthalten sind, können die Mitarbeiter auch Ideen von den anderen Niveaus übernehmen, wenn diese für ihre Gruppe geeignet sind.

GENERATIONEN DER GNADE – das Material: